Prototypenbeschaffung

Von der Produktidee bis zum Prototypenbau

Getreu unserer Unternehmens­philosophie – der Betreuung unserer Kunden von der Produkt­idee bis zum Prototypen­bau – nutzen wir eine große Palette an fertigungs­technischen Möglich­keiten. Im Rahmen unserer Netzwerk­tätigkeit kooperieren wir seit Jahren mit kompetenten Fertigungs­betrieben und Forschungs­einrichtungen und bündeln so unser Leistungs­spektrum bis zur kompletten funktions­tüchtigen Muster­baugruppe. Da sich alle Firmen in einer drei­dimensionalen CAX-Welt bewegen, erhält der Kunde seine Teile besonders schnell und präzise.

Prototypenbeschaffung:

  • Modell- und FormenbauBeschaffung von Schaltanlagen
    • Modell oder Formen in Holz, Kunststoff, Metall, LOM
    • Hergestellt durch Handarbeit, Rapid Prototyping,
      3D Fräsen
  • Gießen
    • Gießverfahren: Sandguss, Druckguss, Kokillenguss
    • Legierungen: Al, Mg, Graugusslegierungen,
      Sonderlegierungen auf Anfrage
    • Oberflächenveredelung: Strahlen, Farbgebung
  • Mechanische Bearbeitung
  • Qualitätsprüfung nach Richtlinien und Vorgaben des Kunden